Navigation  
  Home
  über mich
  Ankündigungen
  Konzerterlebnisse
  Bootlegs & Inhalt
  Biografien
  Fan-Raritäten
  Bannertausch
  Gästebuch
  Impressum
  Besucherzähler-Statistik
Ankündigungen
am 04.09.15 aktualisiert
 
Auf dieser Seite werden:

- NEU "das Preisrätsel"
- Termine zu meiner HP veröffentlicht
- Exklusive Ereignisse erwähnt
- Konzerttermine bekanntgegeben, die mir wichtig sind
- interessante Bands und dessen Bootlegs vorgestellt
- sonstiges



                                                               


Preisrätsel

Ich suche die Namen der vier Gitarristen, die auf meinem HP-Header abgebildet sind.
Bei der richtigen Antwort über meine Mail-Adresse gibt es drei kostenlose Konzerte auf CD, welche Ihr Euch aus meiner Liste aussuchen könnt. Das Porto zahle natürlich ich. Viel Glück und Spass!

Ein kleiner Hinweis: drei Musiker davon waren Sänger von namenhaften Bands. Sie sind leider schon verstorben.



                                                               



Termine zu meiner HP:

- am 05.05.15 trug ich einige Konzerttermine nach, die ich wahrscheinlich besuchen werde
- am 20.03.14 und 08.04.14 wurden die Bootleg-Listen "Artists A-B", "Artists C-D", "Artists E-H", "Artists I-J", "Artists K-L", "Artists M-N", "Artists O-P", "Artists Q-R" und "Artists S-T" aktualisiert
- am 02.11.13 verfasste ich endlich mein lang zurück liegendes Konzerterlebnis mit New Model Army vom 17.12.11 im Kölner Palladium als Bericht unter "Konzerterlebnisse"

- demnächst folgen Konzertberichte von Neil Young (12.07.13 in Köln) und Roger Waters (06.09.13 in Düsseldorf), außerdem folgen Nachträge von Golden Earring (26.10.13 in Nordhorn) und New Model Army (21.12.13 in Köln)
- in der kommenden Zeit werden die gesamten Audio-Listen aktualisiert und die DVD-Liste begonnen (leider mit großer Verzögerung)



Meine Bootleg-Listen in dieser HP sind noch nicht ganz auf dem neusten Stand. Aktuell kann ich zur Zeit meine Excel-Liste anbieten, die ALLES beinhaltet und auch informativer gestaltet wurde.

Ich suche dringend Bootlegs von:
- Ten Years After
- Thin Lizzy
- Rory Gallagher
- Alvin Lee
- Grand Slam
- The Greedies
- InnerPartySystem
- Joe Walsh (nur Anfang der 70er Jahre)
- Miller Anderson
- New Model Army (nur das Konzert vom 17.07.2010 in Breitenbach)
- Peter Green
- Phil Lynott
- Popa Chubby (nur das Konzert vom 24.04.2010 in Lorsch)
- Rainer Ptacek
- Silly (with Tamara Danz)
- Talk Talk
- The Three Musketeers
- UFO (nur das Konzert vom 12.03.2004 in Hannover)
- Yardbirds (nur die Konzerte vom 25.09.2004 in Bünde & vom 02.10.2007 in Soest)
- Frankie Goes To Hollywood
- Gossip
- Black Label Society
- und vieles mehr

Wer kann helfen???

Kontaktiert mich bitte über:
floessel@alice-dsl.net



                  


Exklusive Ereignisse:

- Gary Moore starb am 06.02.11 im Alter von nur 58 Jahren

- Das stille Sterben des Stefan Diestelmann

- Blues-Virtuose Alvin Lee am 06.03.13 überraschend gestorben

- Happy 70th Birthday Janis Joplin


                                                           


Konzerttermine für 2016, die ich wahrscheinlich besuchen werde:


Am Montag, den 11.07.16 kommen ZZ Top nach Köln
Adresse:    Open Air am Tanzbrunnen Köln
                 Rheinparkweg 1
                 50679 Köln
Beginn:      19 Uhr
Ticketpreis: 59,85 Euro


------------------------------------------------------------------------------------------



Am Montag, den 08.08.16 kommen Foreigner und Marillion nach Köln
Adresse:    Open Air am Tanzbrunnen Köln
                 Rheinparkweg 1
                 50679 Köln
Beginn:      ? Uhr
Ticketpreis: ? Euro


------------------------------------------------------------------------------------------


Am Mittwoch, den 28.09.16 kommt Ryan McGarvey nach Bonn
Adresse:    Harmonie
                 Frongasse 28-30
                 53121 Bonn
Beginn:      ? Uhr
Ticketpreis: ? Euro


------------------------------------------------------------------------------------------



Am Samstag, den 01.10.16 kommen Demon`s Eye nach Siegburg
Adresse:    Kubana Live Club
                 Zeithstr. 100
                 53721 Siegburg
Beginn:      ? Uhr
Ticketpreis: ? Euro


------------------------------------------------------------------------------------------



Am Sonntag, den 06.11.16 kommen Kula Shaker nach Köln
Adresse:    Gloria
                
                 Köln
Beginn:      ? Uhr
Ticketpreis: ? Euro


------------------------------------------------------------------------------------------



Am Donnerstag, den 10.11.16 kommen The Cure nach Köln
Adresse:    LANXESS Arena
                 Willy-Brandt-Platz
                 50679 Köln
Beginn:      19:30 Uhr
Ticketpreis: 99,- Euro


------------------------------------------------------------------------------------------



Am Samstag, den 12.11.16 kommen Silly nach Köln
Adresse:    E-Werk
                
                 Köln
Beginn:      ?
Ticketpreis: ? Euro

Für mich als alter Ossi ist dieses Konzert Pflicht. Tamara Danz ist und bleibt für mich kult!!!


------------------------------------------------------------------------------------------
------------------------------------------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------


Am Montag, den 14.11.16 kommen Hundred Seventy Split nach Bonn
Adresse:    Harmonie
                 Frongasse 28-30
                 53121 Bonn
Beginn:      ? Uhr
Ticketpreis: ? Euro


------------------------------------------------------------------------------------------



Am Freitag, den 25.11.16 kommen Ten Years After nach Siegburg
Adresse:    Kubana Live Club
                 Zeithstr. 100
                 53721 Siegburg
Beginn:      ? Uhr
Ticketpreis: ? Euro


------------------------------------------------------------------------------------------



Am Samstag, den 17.12.16 kommen New Model Army nach Köln
Adresse:    Palladium Köln
                 Schanzenstr. 40
                 51063 Köln
Beginn:      19 Uhr
Ticketpreis: 45,50 Euro


------------------------------------------------------------------------------------------




                                                            




Erinnerungen an vergangene Konzerte - Schöne Schnappschüsse


Leo Lyons von Ten Years After und ich am 31.05.08 in Villigst


Miller Anderson und ich am 02.03.13 in Hamm


Gerry McAvoy und ich am 27.04.13 in Aachen



                              



Hier stelle ich geniale Tribute Bands vor und deren Bootlegs:



Demon's Eye (Deep Purple Tribute Band)
03.10.03 - JWD, Berlin Spandau
audience Aufnahme
Setlist:
Disc1
01. Highwaystar
02. Ramshackle Man / Black Night
03. Into The Fire
04. Woman From Tokyo
05. House Of Pain
06. Fools
07. Bird Has Flown / Mandrake Root
08. Organ Intro / Child In Time
09. Medley:  incl. - Eyes Of The World,
- Knocking At Your Backdoor, - Kill The King,
- Purple Haze, -Sunshine Of Your Love,
- Long Live Rock 'N Roll
Disc2:
01. Blues-Intro
02. Speed King
03. You Keep On Moving
04. This Time Around
05. Keyboardsolo - feat. Burntwood / Sarabande
06. Lazy
07. Guitarsolo-Intro / Mistreated
08. Perfect Strangers
09. Soldier Of Fortune
10. Smoke On The Water
11. Burn

Cover:





Demon`s Eye rufen mit ihrer energiegeladenen Show Erinnerungen an die kreativen Glanzzeiten des Hardrock-Flagschiffs in den Siebzigern wach und sorgen damit mittlerweile deutschlandweit für Furore. Aus dem ursprünglichen Spaßprojekt, das 1998 ins Leben gerufen wurde, hat sich inzwischen eine gefragte Band mit fünf professionellen Musikern entwickelt. Kein Wunder also, dass der Deep Purple-Drummer Ian Paice bei seinen Solo-Konzerten gerne auf die Dienste des Demon`s Eye-Sängers Robby Thomas Walsh zurückgreift.

Warum sich Demon`s Eye nicht als “Coverband” bezeichnen, hat seinen Grund. Den Zusatz “Tribute Band” haben sie ganz bewusst ausgewählt. Schließlich bieten die Deep Purple-Kompositionen reichlich Raum für Improvisationen, und diesen Raum nutzen die Fünf auch. Die Musiker lassen eigene Ideen mit einfließen, natürlich passend zum typischen Purple-Stil. Der Reiz für Demon`s Eye besteht darin, jedes Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen.

Ouelle: http://www.konzerte-abfeiern.de/demons-eye/




========================================

B
lue Floyd (Pink Floyd Tribute Band)
07.02.00 - Mulligan's West, Richmond, VA
audience Aufnahme
Setlist:
Disc1
01. Young Lust
02. Another Brick In The Wall Pt. 2
03. Hey You
04. Interstellar Overdrive
05. Wish You Were Here
06. Money
Disc2:
01. Shine On You Crazy Diamond
02. Have A Cigar
03. In The Flesh, jam, drums
04. Set The Controls For The Heart Of The Sun
05. Cymbaline
Disc3:
01. Fearless
02. Us & Them
Encore:
03. One Of These Days > Sheep

Band:
Allen Woody - guitar, bass & vocals
Matt Abts - drums
Marc Ford - guitar & vocals
Johnny Neel - keyboards, harmonica & vocals
Berry Oakley - bass, percussion & vocals

Cover und Konzertfotos:









Blue Floyd hatten sich vorgenommen am Rande ihrer "hauptberuflichen" Tätigkeiten in ihren "Hausbands" immer mal wieder "aus Spaß an der Freud" ihrem "Hobby" zu fröhnen und auf Tour zu gehen, um völlig unbeschwert und "losgelöst" ihre ganz eigenen Interpretationen klassischer Pink Floyd-Titel zu präsentieren. Aus hochkarätigen Musikern der Southern-/Jamrock-Szene war also eine Pink Floyd (Freizeit)Coverband entstanden. Aber diese Truppe hatte es wahrlich in sich! Schnell sprach sich herum, mit welcher Spielfreude und mit welchem "Spirit" sie an das Material herangingen. Der Name ihrer Formation belegt es schon: Die Philosophie der Musiker war es, die zweifellos nicht unerheblichen Einflüsse einer der wichtigsten Psychedelic-/Progressive-Bands der Rockgeschichte auf die Jamrock-Szene, mit den Southern-, vor allem aber den Blues-Roots der beteiligten Musiker zu verbinden. Die Einfklüsse von Howlin Wolf oder Muddy Waters treffen auf Pink Floyd! Eine spannende Geschichte, die man ebenso spannend umsetzte! Blue Floyd erlangten bei den "Eingeweihten der Szene" schnell so etwas wie Kultstatus! Noch bis zum Jahre 2005 tourten Blue Floyd in stets wechselnder Besetzung immer mal wieder für ein paar Wochen durch die Lande (zuletzt mit Audley Feed und Alvin Youngblood Hart an den Gitarren), doch die Original-Besetzung mit Allen Woody war und ist die, die die Fans "elektrisierte"! Großartig wie man diesen psychedelischen, majestätischen "Cosmic"-Sound von Pink Floyd mit den dreckigen und rootsig würzigen, rauen, oft sehr southern-nahen Wurzeln des Blues kombinierte und prächtige Jamrocker fabrizierte, die in der Tat immer wieder voller Allman Brothers-und Gov't Mule-Flair steckten!

Quelle: http://www.baerchenrecords.de




                                                                    
Led Zeppelin Fan Portal  
  der deutschsprachige Led Zeppelin Fanclub

Bilder Upload

Klick hier!

 
Werbung  
 
 
Rorys Friends  
  für Rory Gallagher Fans

Bilder Upload

Klick hier!

 
TapeTrader  
  für Trade Fans

Bilder Upload

Klick hier!

 
ZeppelinArt  
  CD & DVD-Cover für Led Zeppelin

Bilder Upload

Klick hier!
 
Rocktimes  
  Konzerte & Tourtermine

Bilder Upload

Klick hier!
 
3 Besucher (13 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=